Unser Ausflugsziel in diesem Schuljahr war der Naturhof Beerhues in Liesborn-Göttingen. Nachdem Karola Beerhues uns kurz begrüßt und den Naturhof vorgestellt hat, verriet sie uns, was wir an diesem Tag vorhaben: eine eigene Kräutersalbe herstellen. Dazu haben wir als Erstes auf den Wiesen verschiedene Kräuter und Blüten gesammelt, um diese dann in Öl über einem Lagerfeuer ziehen zu lassen. In der Zwischenzeit konnten wir den Spielplatz erkunden, aber auch die Kaninchen streicheln und füttern, Ponys streicheln, Futter sammeln und die Hühner beobachten. Nach einer Stärkung trafen wir uns wieder am Lagerfeuer, um nach dem Öl-Kräuter-Blüten-Gemisch zu schauen. Dieses haben wir dann mehrmals gerührt und durch ein Tuch abgegossen. Nun füllten wir echten Bienenwachs dazu und beobachteten, wie diese Mischung über dem Lagerfeuer geschmolzen ist. Währenddessen konnten wir bereits unsere Kräutersalbengläschen beschriften. Die flüssige und warme Kräutersalbe füllten wir nun in unsere Gläschen. Bis zum Weg nach Hause wurde die Masse immer fester. Als wir an der Schule ankamen, konnten wir es kaum erwarten, die Salbe auszuprobieren.

Wir erlebten einen tollen Tag und können den Naturhof Beerhues für Kinder und Erwachsene weiterempfehlen.

Weitere Informationen dazu unter www.naturhof-beerhues.de

Was Sie auch interessieren könnte

Wir züchten Schmetterlinge
Siegerehrung Lesewettbewerb