Bei strahlendem Sonnenschein fand nun endlich die Siegerehrung des diesjährigen schulinternen Lesewettbewerbs statt. Vier Kinder jedes Jahrgangs maßen sich mit einem geübten und einem ungeübten Text miteinander und zeigten, dass Lesen einfach Spaß machen kann. So war die Entscheidung der Jury oft knapp. Das Bild zeigt alle Teilnehmer der Endrunde mit ihren Urkunden.

Was Sie auch interessieren könnte

Niels-Stensen-Schule als „MINT-freundliche“ und „digitale Schule“ geehrt
Ein Vormittag in der HABA-Digitalwerkstatt
Woche der Nachhaltigkeit – Die Waldmurmelbahn