Wie in den letzten Jahren auch nahmen viele Kinder der dritten und vierten Klassen unserer Schule am Känguruh-Mathematikwettbewerb statt. Dazu mussten die Kinder Aufgaben bearbeiten, die es in sich hatten. Viele Knobelaufgaben waren dabei, auch der weiteste Känguruh-Sprung (die meisten Aufgaben in Folge korrekt) wurden belohnt. Auf dem Foto sieht man die drei Erstplatzierten jeden Jahrgangs (leider war ein Junge bei Fotoaufnahme erkrankt).

Was Sie auch interessieren könnte

Zeit zu gehen
Klimaschule Lippstadt
Spiel- und Sportfest