In der Forscherwoche dieses Halbjahres beschäftigten sich die Kinder in der letzten Märzwoche mit dem Thema „Brücken bauen“. Dazu waren in den Räumlichkeiten der OGGS 7 Forscherstationen aufgebaut, die die Kinder in einem Stationenlauf ausprobieren. Meist zu dritt hatten sie Aufgaben zu lösen wie z.B. das Bauen einer Rundbogenbrücke, einer Leonardobrücke oder das Testen, wie viel Gewicht welche Brücken tragen können. Ihre Ergebnisse sollten sie zum einen in ihrem Forscherheft festhalten als auch mit den Ipads fotografisch. Einige Arbeitsergebnisse folgen bald!

Was Sie auch interessieren könnte

Auszeichnung für Engagement im Informatikwettbewerb
Ausbrut von Küken
Scratch Junior – wir lernen programmieren