Endlich war es soweit. Nach langen Proben in den Musikstunden standen heute Morgen zu Beginn der ersten Stunde alle SchülerInnen und LehrerInnen in der Turnhalle zur Aufnahme des ersten Stückes für die CD der Niels-Stensen-Schule.

Nach einem kleinen Aufwärmprogramm stand der Song „Singen ist ´ne coole Sache“ auf dem Programm. Anschließend nahmen die Klassen einzeln oder Lieder auf, die nun auf eine CD gepresst werden. Man merkte den Kindern ihre Aufregung nur leicht an, nach einiger Zeit waren sie schon kleine Profimusiker.

Zum Abschluss des Morgens trafen sich noch einmal alle in der Turnhalle. Minimusiker Lutz überreichte den Kindern einen Bilderrahmen mit einer goldenen CD, da sie so toll und motiviert selbst schwierige Stücke singen konnten.

Was Sie auch interessieren könnte

Forscherwoche „Magnetismus“
Weihnachtspäckchen für Rumänien
Kulturstrolche im Stadtarchiv