Unvorstellbar für unsere Kinder hier in Bad Waldliesborn: Unter dem Weihnachtsbaum (sollte es diesen denn geben) liegt kein einziges Weihnachtspäckchen. So geht es vielerorts Kindern in Osteuropa, die in ärmsten Verhältnissen leben.

Daran möchte Round Table Lippstadt-Soest etwas ändern. So erklang wie in den letzten Jahren auch der Aufruf, einen Schuhkarton mit allerlei Dingen zu füllen: Spielzeug, welches nicht mehr bespielt wird, kleinen Leckereien oder auch praktischen Materialien. Unter dem Motto „Für Kinder von Kindern“ sollen auch unsere Kinder lernen, dass es nicht selbstverständlich ist, an Weihnachten mit Geschenken überhäuft zu werden.

In diesem Jahr gaben die Kinder und Familien der Niels-Stensen-Schule etwa 40 Päckchen ab. Vielen Dank dafür!

Was Sie auch interessieren könnte

CD-Aufnahmen mit Minimusikern
Forscherwoche „Magnetismus“
Kulturstrolche im Stadtarchiv