Unser erster Ausflug als Kulturstrolche führte uns in die Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Am Anfang saßen wir in der schönen alten Kapelle und guckten uns gemeinsam das Bilderbuch „Die Hempels räumen auf“ an. Hier wurde uns klar, wie wichtig Ordnung ist, auch in der Stadtbücherei. Dann durften wir uns ein Buch aussuchen und wir haben erfahren, welche verschiedenen  Kategorien es in der Bücherei gibt.  Auf einer Decke lagen verschiedene Gegenstände, wie z. B. ein Bogen oder ein Hund. Unsere Aufgabe war es nun, zu den Gegenständen ein passendes Buch zu finden. Bei unserem 2. Besuch durften wir selbständig Bücher in die Regale einsortieren. Wir haben auch erfahren, wie wir Bücher für zuhause ausleihen können. Einige von uns hatten schon einen Büchereiausweis und haben sich direkt Bücher zum Lesen ausgeliehen. Der Ausflug in die Stadtbücherei war sehr schön, wir kommen sehr gerne wieder.

Elias, Len-Delius (2b)

Was Sie auch interessieren könnte

Schulhund Annie verzaubert alle
Helau und Alaaf
Unser Besuch in der Haba Digitalwerkstatt