Jedes Jahr zu St. Martin lädt die Schulpflegschaft zum traditionellen Martinsumzug alle Familien der Niels-Stensen-Schule ein.

2018 folgten wieder alle begeistert der Einladung, so dass der Platz vor der Muschel im Kurpark gut gefüllt war. Die Kinder der Klassen 3b hatten in diesem Jahr das Martinsstück als Schattenspiel einstudiert, die Kinder der Klasse 3a unterstützten als Chor musikalisch das Schauspiel. Bei bestem Wetter schauten alle gespannt dem Schattenspiel zu  und lauschten den Lesern und dem Gesang. Nach einer kurzen Ansprache durch Pfarrer Weilke zogen die Kinder, Lehrer und Eltern mit der Musikkapelle durch den Kurpark. Mit den bunten Laternen in der Hand ergab dies ein wunderschönes Bild.

Nach Ankunft in der Schule konnten sich alle bei Getränken, Hot Dogs und Brezeln stärken und gemütlich zusammenstehen.

Am Dienstag, 20.11.2018 übergaben Frau Jäger, Schulpflegschaftsvorsitzende der Niels-Stensen-Schule, ihre Tochter Liv und Frau Kardinahl das gesammelte Geld zwei Krankenschwestern der Kinderstation des EVK.

Was Sie auch interessieren könnte

Kulturstrolche im Kunstverein
CD-Aufnahmen mit Minimusikern
Forscherwoche „Magnetismus“